Die Kontakt- und Drogenberatungsstelle SOMATRiX wurde im Oktober 2003 in der Stadt Brandenburg eröffnet. Träger ist der AH e.V., anerkannter Träger der freien Jugend- und Sozialhilfe und Mitglied im Diakonischen Werk. Der AH e.V. unterhält verschiedene Einrichtungen im Suchtbereich (www.ah-brandenburg.de).

SOMATRIX wendet sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene, die bereits Erfahrungen mit legalen und illegalen Drogen gemacht haben. Da der Konsum von psychoaktiven Substanzen immer im Spannungsverhältnis von guten und schlechten Erfahrungen, Lebendigkeit und Ödnis, Erkenntnis,innerer und äußerer Unfreiheit steht, haben wir uns für den Einrichtungsnamen SOMATRiX entschieden, der diese Gegensätze abbilden soll.

Genuss- und Rauschmittel sind seit Jahrtausenden Bestandteil unserer menschlichen Kultur. Wir gehen davon aus, dass es wenig Sinn macht, mit einseitigen Verboten und Abschreckung zu reagieren. Dem weit verbreiteten Gebrauch von legalen und illegalisierten Drogen möchten wir mit Information, Aufklärung und Beratung begegnen, um einer möglichen Suchtentwicklung vorzubeugen.

SOMATRiX

Sucht- und Drogen-
beratungsstelle für
junge Leute

Rathenower Str. 2-3
14770 Brandenburg
an der Havel

Telefon:
(0 33 81) 20 99 80-0/-1

Fax:
(0 33 81) 52 49 56

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:

Di 12:00 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung