Was bedeutet "SOMATRiX"? Soma ist die Bezeichnung für ein rituelles Rauschgetränk aus dem alten Indien. Es galt als das Elixier der Unsterblichkeit, als Trank der Erkenntnis. In der modernen Literatur findet sich das Soma wieder: Aldous Huxley beschreibt in seinem Roman „Schöne neue Welt“ die Fiktion einer automatisierten, konformen, aller natürlichen Impulse beraubten Welt. Für die Flucht aus Momenten des persönlichen Ungleichgewichts, der Rebellion steht den Menschen die Droge „Soma“ zur Verfügung.

Auch der Begriff Matrix hat verschiedene Bedeutungen. In der Mathematik ist eine Matrix eine Form der Ordnung von Zahlenwerten. In der Zukunftsvision, die der Film „Matrix“ erzählt, steht sie für eine computergesteuerte Traumwelt, die geschaffen wurde, um uns unter Kontrolle zu halten. Sie gaukelt den Menschen vor, dass sie ihr Leben leben, arbeiten oder zur Schule gehen, aber in Wirklichkeit liegen sie nur da und haben nichts von dem wirklich erlebt.

SOMATRiX

Sucht- und Drogen-
beratungsstelle für
junge Leute

Rathenower Str. 2-3
14770 Brandenburg
an der Havel

Telefon:
(0 33 81) 20 99 80-0/-1

Fax:
(0 33 81) 52 49 56

Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:

Di 12:00 - 18:00 Uhr
Do 10:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung